Von der Reise- und Impfberatung über Kompressionsstrümpfe anmessen bis hin zur Abrechnung mit der Krankenkasse – mit uns sind Sie rundum versorgt

Diabetes, Herzinfarkt, Schlaganfall: Wer sich gegen diese und andere Volkskrankheiten schützen will, sollte seine wichtigsten Vitalwerte regelmäßig vom Arzt überprüfen lassen. Ob es mal wieder Zeit wird? Orientierung geben Ihnen unsere einfachen Vorab-Checks – schnell und kostengünstig.

Check-ups und Beratung in der Apotheke

Wichtig: Die Check-up-Messungen in der Rondell Apotheke sind keine Alternative zum Arztbesuch. Die Ergebnisse liefern nur Anhaltspunkte, die in allen Zweifelsfällen von einem Arzt überprüft werden müssen. In diesem Sinne geben Ihnen unsere Check-ups und Beratungsleistungen eine Orientierungshilfe. Wir bieten sie direkt in der Apotheke und zu fairen Selbstzahler-Konditionen an.

Cholesterin- und weitere Blutwerte messen

Mit dem neuen LABGEO PT10 von Samsung reicht uns ein winziger Tropfen Blut, um Sie buchstäblich auf Herz, Diabetes, Leber und Nieren zu testen. Und das in gerade mal 7 Minuten vom harmlosen Pieksen bis zum Ergebnis.

Bis zu 15 verschiedene Blutparameter lassen sich mit dem neuen Gerät einzeln testen und auswerten. Hinzu kommen vier verschiedene Kombi-Tests für die Früherkennung vieler Volkskrankheiten. Wichtig: Wir untersuchen nur sogenanntes Kapillarblut. Ihr Arzt nimmt Ihnen Blut direkt aus der Vene ab. Dieses venöse Blut erlaubt wesentlich genauere Analysen. Der Check-up in der Apotheke kann den Arztbesuch daher nicht ersetzen.

Die Check-ups auf einen Blick:

  • Herz-/Lipidtest: 5 Testparameter
  • Diabetestest
  • Kombitest (Herz/Lipid, Leber, Niere): 9 Testparameter

Check-up mit Termin
Am besten vereinbaren Sie gleich einen Termin für Ihren nächsten Check-up. So vermeiden Sie unnötige Wartezeiten und erleichtern uns die Planung.

Blutdruck und Pulsfrequenz messen

Bluthochdruck zählt zu den wichtigsten Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen – neben dem Rauchen und zu hohen Cholesterinwerten.

Durch regelmäßige Blutdruckmessungen können Sie selbst für Ihre Gesundheit effektiv vorsorgen! Die ermittelten Werte helfen Ihnen und Ihrem Arzt sowohl bei der Früherkennung als auch bei der Behandlung eines Bluthochdruckes. Zudem kann die Wirksamkeit und Effektivität einer medikamentösen Therapie kontrolliert werden.

Wir messen Ihren Blutdruck und Ihre Pulsfrequenz gerne in der Apotheke und beraten Sie auf Wunsch beim Kauf eines Blutdruckmessgeräts.

Kompressionsstrümpfe anpassen

Kompressionsstrümpfe anpassen

Bei Venenleiden und Thrombosen sind Kompressionsstrümpfe eine große Hilfe und Erleichterung – vorausgesetzt sie passen exakt und sitzen richtig. Um das zu gewährleisten, nehmen in der Rondell Apotheke nur qualifizierte, eigens für diese Aufgabe zertifizierte Mitarbeiter bei Ihnen Maß.

So läuft das Anpassen ab: Wir bitten Sie, Hose und Socken auszuziehen. Dann legen Sie nacheinander beide Beine auf eine spezielle Vermessungsplatte. Nun nimmt eine zertifizierte Mitarbeiterin an definierten Punkten genau Maß und trägt die Werte in eine Tabelle ein. Sofern Ihre individuellen Maße einer Konfektionsgröße exakt entsprechen, können Sie die passenden Strümpfe gleich mitnehmen. Wenn nicht, werden Ihre Strümpfe individuell angefertigt.

Hinweis: Termine zum Anpassen von Kompressionsstrümpfen bieten wir ausschließlich morgens an. Dann sind Ihre Beine nicht schon von der Last des Tages angeschwollen. Auf Wunsch und gegen entsprechende Gebühr kommen wir zum Anpassen auch zu Ihnen nach Hause.

Bitte vereinbaren Sie mit uns einen Termin für das Anpassen von Kompressionsstrümpfen. 

Qualifizierte Impfberatung in Ihrer Apotheke

Als Fachapotheker beraten wir Sie auf Wunsch gerne auch in allen Impffragen – zum Beispiel vor dem Urlaub oder vor längeren Auslandsaufenthalten. Bringen Sie dafür einfach Ihren Impfausweis mit in die Apotheke. Dann können wir Ihnen genau sagen, wie gut Sie noch geschützt sind.

Wichtig zu wissen, nur wenige Impfungen halten ein Leben lang. Damit Sie dauerhaft gegen gefährliche Krankheiten wie zum Beispiel Tetanus, Diphterie oder Polio geschützt sind, sind in regelmäßigen Abständen Auffrischungsimpfungen erforderlich. Darüber hinaus können je nach Alter, Gesundheitszustand und Aufenthaltsort weitere Impfungen empfehlenswert sein. Fragen Sie uns einfach. Wir beraten Sie gern.

Reise-Apotheke zusammenstellen

Nicht überall auf der Welt ist die Apotheken- und Ärztedichte so hoch wie hierzulande. Deshalb sollten Sie sich vor längeren Reisen gut informieren und eine individuell abgestimmte Reise-Apotheke zusammenstellen. Wir beraten und unterstützen Sie dabei gern.

Je nach Zielort, Alter und Gesundheitszustand benötigen Sie auf Reisen spezielle Medikamente. Wir informieren Sie und stellen Ihre Reiseapotheke zusammen.

In jede Reiseapotheke gehören Präparate gegen

  • Schmerzen, Fieber
  • Magen-/Darmbeschwerden wie Durchfall und Verstopfung
  • Erkältungskrankheiten wie Halsschmerzen, Husten, Schnupfen
  • Entzündungen der Augen und Ohren
  • Schlafstörungen
  • Hautreizungen durch Insektenstiche, Sonnenbrand, Sonnenallergie
  • Reiseübelkeit

Dabei haben sollten Sie zudem

  • Ihre regelmäßig einzunehmenden Medikamente
  • Sonnenschutzmittel
  • Fieberthermometer
  • Sterile Einmalspritzen mit Kanülen
  • Mittel zur Wunddesinfektion, Pflaster, Verbandsmaterial

Hautanalysen für die Kosmetikberatung

Welcher Hauttyp sind Sie? Der nordisch helle oder eher der mediterrane Typ mit Oliven-Teint? Haben Sie trockene, leicht rissige Haut, oder fettige Haut?

In der Rondell Apotheke beantworten wir diese Frage nicht nach Gefühl und aus dem Bauch heraus, sondern auf Grundlage wissenschaftlich fundierter Tests. Ihr Vorteil: Je nach Ergebnis der individuellen Hautanalyse empfehlen Ihnen unsere Kosmetik-Fachberaterinnen anschließend genau die Produkte, die für Ihre Haut am besten geeignet sind. Damit werden Sie sich in Ihrer Haut so richtig wohlfühlen.

Abrechnungskomfort für Privatversicherte

Als Privatpatient tragen Sie die Kosten für Ihre Medikamente erst einmal selbst. Nur eingelöste Rezepte können Sie danach zur Erstattung bei Ihrer Krankenversicherung einreichen. Dieses Verfahren kann bei sehr teuren Medikamenten eine enorme finanzielle Belastung bedeuten. Deshalb bieten wir Ihnen gerne eine komfortable Alternative an.

Auf Wunsch rechnen wir direkt mit Ihrer Krankenversicherung ab. Alles, was wir dafür brauchen, ist eine vollständig ausgefüllte und von Ihnen persönlich unterschriebene Abtretungserklärung. Liegt uns diese vor, können wir mit fast allen privaten Krankenversicherungen direkt abrechnen. Ein entsprechendes Formular finden Sie hier zum Herunterladen. Bringen Sie es bei Ihrem nächsten Besuch einfach ausgefüllt in die Apotheke mit.